Aufstrich: Räuchertofu mit Preiselbeeren

Prag ist eine Reise Wert – in meinem Fall auch kulinarisch. Meine liebe Freundin Vendula, eine echte Pragerin, entführte mich zum Abend- und am zweiten Tag auf meinen Wunsch zum Mittagessen in zwei wundervolle Restaurants mit hervorragenden veganen Speisen. Ich hab einiges von der Karte probiert und einiges (ungewollt, weil satt) für meinen nächsten Besuch übrig gelassen. Sehr zu empfehlen: http://www.lehkahlava.cz/index.htm. Zuhause angekommen bereitete ich den Räuchertofu Aufstrich mit Preiselbeeren zu.

Foto (13)Foto (12)

Räuchertofuaufstrich – die Zutaten:

  • 1 Stück Räuchertofu
  • 4 El Olivenöl (für die Sämigkeit gerne noch etwas mehr dazugeben)
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise schwarzen Pfeffer
  • nach Geschmack geräuchertes Paprikapulver

Räuchertofuaufstrich – So gelingt es:

Alle Zutaten im Mixer zerkleinern. Für die Sämigkeit gerne mehr Olivenöl dazugeben.

Räuchertofuaufstrich – Servieren:

Auf warmes Brot streichen und mit Preiselbeermarmelade beträufeln. In meinem Fall bestreichen, weil es mir so gut schmeckt. Auch lecker als Füllung für herzhafte Pfannkuchen. Veranstalterin Serendipity – veganer Kochkurs Stuttgart Bettina