Vegane Kochkurse Stuttgart – SerendipityGenussreich seit 2013

Vegane Kochkurse und Workshops Stuttgart und Esslingen

Seit 2016 vegan cross over kitchen by SerendiptyGenussreich Stuttgart

2017 Bettina Serendipity lachend kSeit 2013 veranstalte ich, Bettina, vegane Kochkurse in Stuttgart. Was in meiner Küche gemeinsam mit meinen Gästen entsteht, ist: vegan fusion food oder cross over kitchen. Auf den Tellern trifft sich Indien mit Italien, Deutschland mit Asien, Südamerika mit Griechenland. Die Zusammensetzung  der Gerichte wird auf dem Teller definiert und harmoniert wunderbar im Geschmack.

Die Ideen bringe ich von meinen Reisen mit und auf genau diese vegan, kulinarische Reise will ich euch auch mitnehmen. Die frischen Zutaten, also das Gemüse sowie das Obst sind vorwiegend aus regionaler Herkunft und saisonal gewachsen. Die Zutaten haben kurze Wege hinter sich, dass schmeckst du.

Alle Gäste sind herzlich Willkommen! Allesesser. Wiederkommer. Vegetraier. Veganer. ……. und alle die hier nicht aufgelistet sind.

Kochkünstlerin aus Leidenschaft.

Die wundervollen Eindrücke aus den bisherigen veganen Kochkursen mit vielen neugierigen und geübten Veganern: Impressionen aus 2016, 2015, 2014, 2013.

Wie schmeckt indisch-mediterran? Wie schmeckt  asiatisch-mexikanisch? All das und noch vielmehr gibt es ab 2016 bei SerendipityGenussreich in dem 4-Gänge-Menü zu erschmecken. Appetit auf vegane cross over kitchen by SerendipityGenussreich? Termin auswählen: http://genussreich-leben.de/termine/ Anmelden:serendipity@genussreich-leben.de Vorfreuen! Oder Verschenken!

Welcher Mix interessiert dich? Schreib mir deine Lieblingszutaten oder dein Land? Freue mich auf Nachricht.

Weil´s schmeckt: “Ich koche aus Leidenschaft immer neue Kreationen – nichts ist langweiliger als Routine! Neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren und zu Schmecken ist eine wahre Freude für die Sinne.  Zu experimentieren, das Sammeln von Kochbüchern und beim Kochen meiner Kreativität freien Lauf zu lassen – dass  will ich mit meinen Gästen teilen. Leckere Genusszutaten sind für mich: Energie spendendes, frisches Gemüse und Obst, duftende Kräuter und Gewürze sowie süße und scharfe Desserts und vieles mehr. Ich genieße die Vielseitigkeit des Lebens und lerne gerne neue Menschen kennen. Es ist spannend die vegane Küche zu entdecken, sobald die ersten Vorbehalte abgebaut sind, eröffnen sich neue Wohlschmeckende Möglichkeiten. Sich gesund zu ernähren heißt keinesfalls auf Genuss zu Verzichten und steigert enorm das Wohlbefinden und die Vitalität. Auch Menschen die sich nicht umfänglich mit der veganen Lebensweise identifizieren können, lernen in dem veganen Kochkurs eine echte Alternative der gesunden Ernährung kennen. Eine spannende und neue kulinarische Entdeckung ist garantiert.”

Was können Sie als Gast erwarten? Vor allem „Nicht-Veganer“ sollen mit dem Serendipity Kochevent die Möglichkeit erhalten einen Abend lang die Vorzüge der gesunden, veganen Küche kennen zu lernen, zu Schmecken und selbst auszuprobieren. Hierzu ist eine kleine Probierecke mit veganen Alternativen aufgebaut – die probiert werden können.

Wichtig für mich ist… , die Qualität der Zutaten, die Alltagstauglichkeit (die Gerichte sollen mit einfachen Zutaten und in weniger als 30 Minuten nachzukochen sein), Freude beim gemeinsamen Kochen und anschließendem Genießen, dass kein Gericht fertig gestellt wird bevor ich es abgeschmeckt habe.

Bei der Zusammenstellung der Gerichte wird ein breites  Spektrum angeboten – von der regionalen bis  zur internationalen Küche – ist alles  dabei. Einer der wichtigste Aspekte für mich, das Obst und Gemüse ist saisonal und wächst regional. Die Produkte sind von bester Qualität, naturbelassen und biologisch angebaut. Qualität die man schmeckt und von unseren Partnern sichergestellt wird. Sehr gerne koche ich indische Gerichte (meist täglich), da mein Herz für Indien schlägt und ich 3 Monate in Indien gelebt habe. Die vielseitige, vegane, indische Küche erlebte und lieben lernte . Mit Vorliebe koche ich auch orientalische Gerichte, die Rezepte habe ich von meiner Reise aus Marokko mitgebracht und veganisiert. Durch vielzählige Italien, Griechenland, Türkei Reisen bin ich von der mediterrane Küche stark geprägt.

Der Schwierigkeitsgrad bei der Zubereitung  der Gerichte ist so gestaltet, dass das Gelingen des Gerichtes  garantiert ist. Mit unter unterscheidet das einen angeleiteten Kochkurs von dem experimentellen Kochen nach Rezept zu Hause. Auch die verwendeten Zutaten sind leicht erhältlich. Es werden keine extravaganten Zutaten verwendet für die der Gast viel Geld ausgeben muss und nur für ein Gericht verwenden kann.

Die Geselligkeit, der Austausch beim Kochen und Probieren, der Spaß  und der Genuss in einer freudigen Atmosphäre sind garantiert. Die Anregungen und das Gelernte wird zu Hause nachgekocht. Die Location ist entscheidend um eine Wohlfühlatmosphäre zu Schaffen und das ist vor Ort bei Kultweine-Kochwelten-Kunststücke gelungen. Es erwartet Sie eine professionell ausgestattete Küche, die Arbeitsplätze sind mit den erforderlichen Utensilien ausgestattet und das Spülen wird von Feenhand übernommen. Sie können sich auf einen Abend mit interessierten  Menschen und  dem Spaß am Kochen und Entdecken freuen.

Meine Motivation. Neugierige zu Gewinnen, die sich für eine gesunde Lebensweise interessieren und Spaß daran haben in einer Wohlfühlatmosphäre mit anderen Menschen zu Kochen und einen geselligen Abend zu Verbringen.