Indisch kochen

Meine Inspiration für den täglichen Speiseplan und für die Gestaltung meiner Kochkurse ist die indische Küche. Bereits vor meinem Aufenthalt fühle ich eine starke Verbundenheit und das hat sich verstärkt.

2013/2014 habe ich für 3 Monate in Indien gelebt (sogar Kochkurse besucht) meditiert und bin in die Lebensweise eingetaucht. Mein Herz schlägt immer noch für diese Zeit. Indien ist meine zweite Heimat und ich fühle eine große Verbundenheit. Da ich gerne esse und mich vegan ernähre begeistert mich die Vielfalt der veganen Gerichte, die Gewürze und der Geschmack sind herrlich und stehen bei mir täglich auf dem Speiseplan. Mit ein bisschen frischem Salat oder Rohköstlichem kombiniert und Marktfrischem Gemüse ist das die beste Kombination für eine genussreiche, vegane Ernährung.

Unter der Kategorie REZEPTE AUS ALLER WELT findet ihr einige meiner Lieblingsrezepte mit der Zutaten Liste und Zubereitung. In meinen Blogbeiträge berichte ich regelmäßig über meine Inspiration Indien.

2019 will ich meine Lieblingsgerichte mit eine wenig cross-over-touch mit euch teilen. Schreibt mir eine E-Mail: serendipity@genussreich-leben.de und merkt euch vor für die kommenden Kochkurse 2019: Vegane, indische Küche by #SerendipityGenussreich